© UNICEF/UN0782999/KarimiAfghanisant_Kind_Atemwegsinfekt_UN0782999
Mädchen

Afghanistan: Millionen Kinder bedroht


von Tessa Page

Stärken wir die Chancen auf Bildung und Gesundheit

Über 15 Millionen Kinder in Afghanistan sind auf Hilfe angewiesen. Fast eine Million Kinder unter fünf Jahren sind akut mangelernährt und brauchen Behandlung. Der Winter, mit Temperaturen von bis zu -20 Grad Celsius, hat in den letzten Monaten die Lage enorm verschlechtert. Zu dem Konflikt, wirtschaftlichem Kollaps, fehlendem Essen und Wetterextremen kommen schwere Krankheiten hinzu. Helfen Sie mit UNICEF den Kindern in Afghanistan.

Ohne Bildung keine Hoffnung

Im Dezember erteilten die Taliban ein Arbeitsverbot für Frauen in Nichtregierungsorganisationen. Auch schlossen sie Frauen von Hochschulbildung aus. Doch es gibt ermutigende Zeichen: UNICEF organisiert über 15.000 Lernzentren und ermöglicht fast 600.000 Kindern Bildung – davon 55 Prozent Mädchen.

Afghanistan_Mädchen_Schule_UN0773052

Die zwölf Jahre alte Suhaila (rechts) besucht gemeinsam mit ihren Klassenkameradinnen die 6. Klasse in der Provinz Bamiyan.

© UNICEF/UN0773052/Karimi

Gesundheitsversorgung sichern

UNICEF konnte Ausnahmegenehmigungen für die Arbeit von Frauen im Bildungs- und Gesundheitswesen aushandeln. Dadurch kann UNICEF mit Partnern grundlegende medizinische Versorgung aufrechterhalten: Allein im Januar wurden über eine Million Kinder auf Mangelernährung untersucht und fast 50.000 schwer mangelernährte Kinder behandelt.

Afghanistan_Mutter_Kind_Untersuchung_UN0775855

Die Gesundheitsmitarbeiterinnen von UNICEF untersuchen Kinder in Afghanistan beispielsweise auf Mangelernährung oder Atemwegserkrankungen.

© UNICEF/UN0775855/Karimi

Ihre Spende schenkt Mädchen Hoffnung

Gemeinsam mit Ihnen helfen wir UNICEF dabei, Kinder in Afghanistan zu schützen und sich für die Rechte von Mädchen stark zu machen. Mit Ihrer Paten-Spende können wir viel bewirken:

  • Mit 12 Euro pro Monat verteilen wir jeweils zehn Schulhefte an Kinder.
  • Für 25 Euro monatlich kann UNICEF fünf wärmende Decken zur Verfügung stellen.
  • 53 Euro im Monat ermöglichen je 150 Päckchen Erdnusspaste zur Behandlung von Mangelernährung.

Mit Ihrer Unterstützung können wir Mädchen in Afghanistan Hoffnung schenken. Wir garantieren Ihnen: 100% Ihrer Spenden werden an UNICEF weitergeleitet.

Afghanische_Mädchen_UN0743134

Gemeinsam mit UNICEF engagiert sich die Stiftung United Internet for UNICEF für die Bildung von Mädchen in Afghanistan.

© UNICEF/UN0743134/Gripiotis
Tessa_Page_Portrait
Autor: Tessa Page

Vorsitzende des Vorstands Stiftung United Internet for UNICEF