HOLEN SIE SICH UNSERE THEMEN AUF IHR HANDY

von Kathrin Staudinger 5 Kommentare
Aufmacherbild_WhatsApp

© UNICEF/Flores

Wie geht es den Menschen in Nepal nach dem schlimmen Erdbeben vor über einem Jahr? Warum ist Erdnusspaste so wichtig für mangelernährte Kinder? Und was passiert mit den Spenden an die Stiftung? Der WhatsApp-Service von United Internet for UNICEF beantwortet diese Fragen.

Aktuelles, Informatives und Nützliches: Die Stiftung United Internet for UNICEF schickt Ihnen maximal dreimal die Woche Themen rund um die Stiftung über WhatsApp. Es sind Themen, die eigens für Sie ausgewählt und Ihnen bequem auf Ihr Smartphone gesendet werden - schnell, kostenlos und jederzeit kündbar. Versprochen!

IN NUR 3 SCHRITTEN - SO EINFACH GEHT'S:

 

1. Klicken Sie hier oben auf den grauunterlegten Button "WhatsApp mit Handynummer".

2. Tragen Sie die genannte Rufnummer als United-Internet-for-UNICEF-Kontakt in Ihr Smartphone ein.

3. Senden Sie uns eine WhatsApp-Nachricht mit START.

Sobald Ihre Nachricht bei uns eingegangen ist, sind Sie automatisch beim nächsten Versand unserer Stiftungs-WhatsApp dabei.

WAS SIE WISSEN MÜSSEN:

  • Unser Service ist für Sie kostenlos - jetzt und in Zukunft.
  • Wir wollen Sie nicht belästigen, daher schicken wir maximal drei WhatsApp-Nachrichten in der Woche.
  • Sie haben irgendwann keine Lust mehr auf unseren Service? Kein Problem! Schicken Sie einfach eine WhatsApp-Nachricht mit "STOP" an uns. Sie brauchen unsere Nummer bei WhatsApp nicht blockieren.
  • Wir nutzen die Handynummer ausschließlich für die Zustellung der United-Internet-for-UNICEF-Nachrichten per WhatsApp. Ihre Nummer bleibt sicher in Deutschland gespeichert. Wir geben die Nummer nicht weiter und schicken keine Werbung. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie bei unserem WhatsApp-Service-Partner.

KOMMENTARE

  • 07. September 2017 09:50 Uhr

    Lieber Herr Rizzetti,

    derzeit betreuen wir vor allem Projekte im benachbarten Bangladesch und Nepal. Vielleicht interessieren Sie diese Themen ja auch. Schauen Sie doch mal vorbei: http://bit.ly/uiforunicef_Bangladesch_Slums

  • 05. September 2017 21:13 Uhr

    Wir (meine Frau und ich) interessieren uns für Hilfsprojekte (Schulbildung, Ernährung) in Indien.

    Mit freundlichen Grüssen
    A. Rizzetti

  • 15. August 2017 19:45 Uhr

    Sehr gut.
    Ich bin selber mit einen afrikanerin verheiratet.wir sammeln auch selber spenden im kleinen und schicken sie nach ghana.dazu gaebe es aber mehr zu sagen.ich hoffe dazu in einem gespraech auch die moeglichjeit zu haben.
    Akwabaa
    Detlef lehmann

  • 26. Juni 2017 17:12 Uhr

    Liebe Frau Schürle,

    Sie haben keine Lust mehr auf unseren Service? Kein Problem! Schicken Sie einfach eine WhatsApp-Nachricht mit "STOP" an uns. Sie brauchen unsere Nummer bei WhatsApp nicht blockieren.

    Viele Grüße
    Ihr Team United Internet for UNICEF

  • 23. Dezember 2016 16:59 Uhr

    Bitte senden Sie mir keine Mails mehr.
    Hiermit bestelle ich die Newsletter ab.
    Anita Schürle

KOMMENTAR SCHREIBEN

Herzlich Willkommen im Stiftungs-Blog! Für ein faires Miteinander beachten Sie bitte die Verhaltensregeln.
*Pflichtfeld