UN0605553_Header_Mutter_umarmt_ihre_Tochter
UKRAINE: HELFEN SIE KINDERN IN GRÖSSTER NOT
Freitag, 8. April 2022, 14:40 Uhr
von Tessa Page | 0 Kommentare

Millionen Kinder sind innerhalb der Ukraine auf der Flucht. Sie benötigen dringend Unterstützung.

Die Situation für Kinder in der Ukraine und auf der Flucht ist prekär. Bei den Kämpfen werden immer wieder Wohnhäuser und Krankenhäuser beschossen. Viele Kinder wurden bereits getötet und verletzt. Lebensmittel, Wasser und Medikamente werden in manchen Gebieten knapper. UNICEF hilft in der Ukraine und den Nachbarländern:

  • Das Kinderhilfswerk verteilt lebensrettendes medizinisches Equipment an Entbindungskliniken und Gesundheitseinrichtungen.
  • Es liefert Wasserflaschen, Windeln und andere Hygieneartikel in die Ost-Ukraine.
  • Mobile Kinderschutzteams betreuen Kinder in der Ukraine und kümmern sich um unbegleitete Kinder.
  • In Nachbarländern weitet UNICEF die Hilfe für geflüchtete Familien aus und versucht Kinder beispielsweise vor Menschenhandel zu schützen.
UN0604226_Teaser1_Yuliya_mit_Säugling_Kiew

Yuliya hält ihre neugeborene Tochter Vera auf dem Arm.
© UNICEF/UN0604226/Ratushniak

Als der Krieg ausbrach, ging Yuliya hochschwanger zwei Tage zu Fuß um die Entbindungsklinik in Kiew zu erreichen. Angesichts der verheerenden Gewalt schien die Klinik der einzig sichere Ort für die Geburt. Der Keller des Gebäudes wurde in eine provisorische Entbindungsstation umgewandelt, das verbliebene Personal arbeitete unter Hochdruck.

UN0601689_Teaser2_Mira_mit_Kuscheltier

Mira sitzt mit ihrem Kuscheltier auf dem Bett in der Auffangstation.
© UNICEF/UN0601689/Moldovan

Die vierjährige Mira ist mit ihrer Mutter vor den Kämpfen in ihrer Heimat geflohen. Sie haben es über die ukrainische Grenze bis in die Republik Moldau geschafft und haben zunächst in einer Anlaufstelle für geflüchtete Familien Zuflucht gefunden. Dort können sie sich in sicherer Umgebung ausruhen und werden mit dem Nötigsten versorgt.

Gemeinsam mit Ihnen unterstützen wir UNICEF dabei, Menschen wie Yuliya und Mira mit lebenswichtigen Hilfsgütern und grundlegender medizinischer Hilfe zu versorgen. Ihre Spende ermöglicht entscheidende Hilfe in der Ukraine und den Nachbarländern:

  • Für 25 Euro können wir fünf warme Fleecedecken zur Verfügung stellen.
  • Mit 46 Euro kann UNICEF einer Familie ein Hygieneset mit beispielsweise Seife und Unterwäsche bereitstellen.
  • 74 Euro ermöglichen zwei Erste-Hilfe-Sets, um verletzte oder kranke Kinder zu versorgen.

Gemeinsam können wir Kinder und Jugendliche in der Ukraine und den Nachbarländern unterstützen. Wir garantieren Ihnen: 100% Ihrer Spenden werden an UNICEF weitergeleitet. Herzlichen Dank für Ihre Solidarität mit den Kindern und Familien aus der Ukraine.

KOMMENTAR SCHREIBEN

Herzlich Willkommen im UNICEF-Blog! Für ein faires Miteinander beachten Sie bitte die Verhaltensregeln.
Wir verarbeiten Ihre Daten mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 f DSGVO, damit Sie einen Kommentar hinterlassen können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
*Pflichtfeld